Aktuelles und Termine

Liebe Gartenfreunde,  liebe Gartenpächter und liebe Mitglieder     

Ein erfolgreiches und arbeitsreiches Vereins- und Gartenjahr 2018 geht zu Ende.

Wir möchten uns für die gute Zusammenarbeit, für Ihren Einsatz und für Ihr Verständnis, die Belange des Vereins und der Gartenanlage betreffend,  recht herzlich bedanken.

Ein herzliches Dankeschön gilt auch den freiwilligen Helfern, sowie allen Spendern und Gönnern des Vereins.

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie ein friedliches und besinnliches Weihnachtsfest, sowie ein gesundes und erfolgreiches

Neues Jahr 2019

Die Vorstandschaft

 

Einladung zum Vortrag „Stauden“

Am Montag, den 21.01.2019 laden die Gartenfreunde Dettingen unter Teck     und der OGV Dettingen unter Teck um 19.00 Uhr ins Gasthaus „Rößle“ in Dettingen unter Teck zu einem Vortrag über Stauden ein.

Der Referent Herr Dipl. Biol. Harald Schäfer ist Landesfachberater vom Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e. V. aus Stuttgart. Er wird uns das Thema Stauden bzw. Stauden für Nützlinge näher bringen.

Neben dem allgemeinen Aufbau von Stauden, erfahren wir interessantes rund um das Staudenbeet und welche Stauden neben der schönen Optik auch einen Mehrwert für unsere einheimischen Insekten haben.

Zu dieser Veranstaltung sind die Mitglieder der Gartenfreunde und des OGV, sowie alle Interessierten recht herzlich eingeladen. Wir bitten um eine rege Beteiligung.

 

 Bau von Nisthilfen für Vögel und Wildbienen

Wir wollen gemeinsam etwas für die Förderung einheimischer Vogelarten und Wildbienen tun. Der Verein bietet allen Mitgliedern und Interessenten die Möglichkeit an verschiedene Nisthilfen zu bauen.

Hierzu treffen wir uns am 26.01.2019 um 14:00 Uhr
Der Ort wird noch bekannt gegeben.

Die Materialien sind soweit vorbereitet, so dass Jung und Alt an den einzelnen Vogelhäusern oder Nisthilfen arbeiten können. Daher sind auch Familien zu dieser Aktion recht herzlich eingeladen.

Selbst mitzubringen ist:                                                                                                           Akkuschrauber (wenn vorhanden),
verschiedene Bohrer von 2-8mm (für das Wildbienenholz),
eine Ast- bzw. Rebschere (wenn vorhanden),
grobes und feines Schleifpapier,
Kleingeld für evtl. benötigte Getränke
Die Unkosten für das Material trägt der Verein.
Nichtmitglieder werden um eine Spende gebeten.

An diesem Tag besteht ebenfalls die Möglichkeit Wildbienenkokons zu  bestellen, welche dann zum Bestücken der Wildbienennisthilfen dienen. Hierzu wird eine passende Liste ausliegen.

Jeder Teilnehmer, welcher eine Wildbienen Nisthilfe baut, erhält ein passendes Beobachtungsholz für die Nisthilfe. So kann über das Jahr hinweg der Erfolg der Wildbienen beobachtet werden.

Anmeldungen per E-Mail an: diez@gartenfreunde-dettingenteck.d